Startseite

 
Start
 

 
Würdenträger
 

 
schießsportliche
Ergebnisse

 

 
Termine
 

 
Stader
Schützenfest

 

 
Stader Königsball
 

 
Untergruppen
 

 
Mitgliedschaft
 

 
Präsidium /
Vorstand

 

 
Vereins-
geschichte

 

 
Bürgerwehr
 

 
Kontakt /
Impressum

 



          Stader Schützenverein von 1854


Schießsportanlage: Am Schwingedeich 11 in Stade


Vorstellung der Untergruppen
 

 Blau-Gelb
- Diese Schießgruppe besteht seit Oktober 1965

 ”Blau-Gelb” ist im Stader Schützenverein die einzige Gruppe, in der Schützenschwestern und
 Schützenbrüder gemeinsam den Schießsport ausüben.
 Der Übungsabend ist immer am Freitag ab 19.30 Uhr.

 Zu den besonderen Ereignissen in dieser Untergruppe gehört zweifelsohne das alljährliche
 Ausschießen des Vogelkönigs. Diese Tradition besteht seit nunmehr 1990, die von dem damaligen
 Schützenbruder und Tischlermeister Jochen Holst ausgelöst wurde. Dieser stiftete zum 25-jährigen
 Bestehen der Untergruppe einen kunstvoll gefertigten Holzvogel mit den Abmaßen von ca.
 180 cm x 160 cm. Der Vogel wurde und wird noch immer an einem Samstag im Oktober ab
 ca. 14.00 Uhr zerschossen.

 Gebaut ist der Vogel aus insgesamt 7 Teilen, welche in der Reihenfolge Apfel, Zepter, linker Flügel,
 rechter Flügel, Schwanz, Kopf und letztendlich dem Rumpf abgeschossen werden mussten.
 Derjenige / Diejenige Schütze/-in, welcher den Rumpf zum Fallen gebracht hat, wurde der/die
 neue Vogelkönig/-in.

 Die Schützen aus dieser Gruppe nehmen an Wettkämpfen wie z. B. Bezirksmeisterschaften sowie
 Sommer- und Winterrunden teil.
 Wer Lust hat, sein Hobby mit dem Partner / der Partnerin gemeinsam auszuüben, ist in dieser
 Untergruppe gern gesehen!

 Jedes Jahr im Sommer gibt es eine "Fahrt ins Blaue"; vor dem Schützenfest wird beim Vogelkönig
 angegrillt und im Oktober/November werden die Blau-Gelb-Pokale ausgeschossen.
 Diese sind:

 Konrad-Gedenkpokal: 5 Schuss mit dem Ergebnis 1 - 2 - 3 - 4 und 10 sind gefordert.

 Ursel-Pokal: 3 Schuss LG-Auflage; die Gewinnzahl (zwischen 20 und 30) ist im verschlossenen
 Umschlag hinterlegt; Sieger ist, wer die hinterlegte Ringzahl erreicht bzw. ihr am nächsten kommt.

 Elke-Pokal: Die Regeln werden jährlich vom Stifter neu festgelegt.

 AIWes-Pokal: 4x7; Sieger ist, wer die meisten 7er geschossen hat.

 3-M-Pokal: Die Regeln werden jährlich von den Stiftern neu festgelegt.

 SchneeMan(n)gels-Pokal: Wer auf einer Scheibe die meisten Schneemänner trifft, hat gewonnen.

 Die Preisverteilung sowie die Krönung des neuen Vogelkönigs wird im Rahmen der Untergruppen-
 Weihnachtsfeier im Dezember vorgenommen. Zur Erinnerung bekommt der Vogelkönig bei der
 Abgabe der Kette an den Nächsten einen Silberorden, welcher ebenfalls mit 3 Kronen verziert ist.


 Den Vorstand dieser Gruppe bilden:

 1. Vorsitzender: Detlef Westphal
 2. Vorsitzender: Reiner Rehder
 Schriftwartin: Martina Brügger
 Schießwart: Michael Mangels

 Der Übungsabend dieser Untergruppe ist der Freitag in der Zeit von 20.00 - 22.30 Uhr.

 Ansprechpartner und Kontaktperson ist Detlef Westphal.

 

Blau-Gelb_Vogelschiessen
Kontaktdaten