Startseite

 
Start
 

 
Würdenträger
 

 
schießsportliche
Ergebnisse

 

 
Termine
 

 
Stader
Schützenfest

 

 
Stader Königsball
 

 
Untergruppen
 

 
Mitgliedschaft
 

 
Präsidium /
Vorstand

 

 
Vereins-
geschichte

 

 
Bürgerwehr
 

 
Kontakt /
Impressum

 



          Stader Schützenverein von 1854


Schießsportanlage: Am Schwingedeich 11 in Stade


Vorstellung der Untergruppen
 

 Bogenschützen

 Im November 1976 wurde die Bogengruppe auf Initiative vom damaligen Präsidenten Uwe
 Schmidt gegründet. Seitdem hat sie sich prächtig entwickelt und ist mit ca. 70 Mitgliedern die
 stärkste Untergruppe im Stader Schützenverein.

 Im Vordergrund steht das schießsportliche Training, aber auch der gesellige Teil kommt dabei
 nicht zu kurz. In der Vergangenheit konnten Mitglieder der Bogengruppe sich regelmäßig für
 die Landes- und die Deutschen Meisterschaften qualifizieren und dort auch Meister stellen.

 Eine lange Tradition haben die Hallen- und Sommerturniere, die inzwischen 30 Mal veranstaltet
 wurden. Mit dem Umzug 2010 auf das Gelände Am Schwingedeich 11 besitzen die
 Bogenschützen eine großzügige Trainingsanlage, die mit bis zu 20 Scheiben Turniere mit 80
 Schützen möglich macht. Seitdem werden die Bezirksmeisterschaften und die Sommerturniere
 dort ausgetragen.

 In der Gruppe sind mit Recurve-, Compound,- und Langbogen alle Bogenklassen vertreten, die
 mit Visier, blank und instinktiv geschossen werden. Für Anfänger wird ein großes Sortiment an
 Bögen in den leichteren Gewichtsklassen vorgehalten, sodass Gäste ohne eigenes Material in den
 Bogensport eingeführt werden können.

 Trainingszeiten sind im Sommer am Dienstag, Mittwoch und Freitag von 17:00 bis ca. 19:00 Uhr
 auf dem Außengelände und im Winterhalbjahr von September bis zu den Osterferien am
 Montag von 19:30 bis 21:30 Uhr in der Turnhalle Hohenfriedberger Straße, am Dienstag von
 20:00 bis 22:00 Uhr und Freitag von 19:15 bis 22:00 Uhr jeweils in der Turnhalle der IGS
 Hohenwedel.


 Den Vorstand bilden aktuell:

 Vorsitzender: Frank Schneider

 Kassenwart: Günter Ehlers
 Schriftwart und Presse: Klaus Ohlerich
 Materialwart: Günter Goldberg
 Feldbogenwart: André Boye
 Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit und Website: Wolfgang Goltzsche


 Ansprechpartner und Kontaktpersonen:

 Frank Schneider: Tel. 04754-8089603
 Klaus Ohlerich: Tel. 04141-69509
 


zur Website der Bogenschützen
 

Kontaktdaten